TRÄGER DER PRAKTISCHEN AUSBILDUNG

Bereits seit 2010 bilden wir im Bereich Altenpflege und Altenpflegehilfe aus. Mit der Einführung des Pflegeberufegesetzes im Jahr 2020 wurde die DREISAM zum Träger der praktischen Ausbildung für die generalistische Pflegeausbildung.

Wir bieten vielseitige und lehrreiche praktische Ausbildungsplätze an. Durch ein großes Kooperationsnetzwerk mit weiteren Pflegeeinrichtungen sowie nahezu allen Pflegeschulen in Freiburg und dem Umland können wir unsere Auszubildenden bestmöglich fördern.

Wir verfügen über ein differenziertes eigenes Ausbildungskonzept und unsere Auszubildenden werden im Rahmen ihrer Ausbildung kontinuierlich von einem Team Praxisanleitender individuell begleitet.

WORKSHOPKALENDER

 

WORKSHOP

WER

WANN

Diabetes-Workshop

Dozen*in: Ch. Niehues

07.03.2022

Wunden – Workshop

Dozen*in: K. Schott

24.03.2022

Erste Hilfe Fresh Up Kurse

2- jährig für alle Mitarbeiter aus der Pflege,
Hauswirtschaft und Betreuung

07.03.2022

Hygieneschulung

Jährlich alle Mitarbeiter aus der Pflege,
Hauswirtschaft und Betreuung

07.04.2022
19.05.2022
22.09.2022
19.10.2022
23.11.2022

Jeweils von 14:00-15:30 Uhr

Online Fortbildungen:

– Altenpflege Akademie
– Betreuungskräfte Akademie
– Praxisanleiter Akademie
– Leitungskräfte Akademie

Alle Pflegefachkräfte, Betreuungskräfte,
Praxisanleiter und Leitungskräfte

Pro Quartal je nach Deputat 1-2 online Fortbildungsstunden
in freier Zeiteinteilung

AUSBILDUNG

Der Pflegeberuf ist abwechslungsreich, spannend anspruchsvoll und durch den kontinuierlichen Kontakt mit Pflege- und Hilfsbedürftigen sinnvoll und persönlich bereichernd.

Die Ausbildung in einem Pflegeberuf bietet viele Entwicklungschancen sowie optimale Karrieremöglichkeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz.

Wir bieten die Ausbildung zur / zum staatlich geprüften Pflegefachfrau/-mann sowie zur / zum staatlich geprüften Altenpflegehelfer/-in an.

 

Zugangsvoraussetzungen:

Ausbildung zur / zum staatlich geprüften Pflegefachfrau/-mann

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder
  • ein anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss oder
  • ein Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Krankenpflegehelfer*in oder Altenpflegehelfer*in oder
  • eine andere abgeschlossene 10-jährige allgemeine Schulbildung
  • gesundheitliche und persönliche Eignung
  • ausreichend deutsche Sprachkenntnisse (min. B2 Niveau, C1 erwünscht)

 

Ausbildung zur / zum staatlich geprüften Altenpflegehelfer/-in

  • mindestens Hauptschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss
  • gesundheitliche und persönliche Eignung
  • ausreichend deutsche Sprachkenntnisse

 

FORTBILDUNG

Über ein digitales Lernangebot für Pflegekräfte können sich unsere Mitarbeitenden zeitlich und örtlich flexibel fortbilden.

Die Altenpflege Akademie www.altenpflege-akademie.de  ist ein neues multimediales Angebot für alle Pflegekräfte aus ambulanten Pflegediensten, stationären Pflegeheimen und der außerklinischischen Intensivpflege.

Es ermöglicht unseren Mitarbeitenden sich jederzeit und an jedem Ort über interessante und vielseitige Themen fortzubilden. Zusätzlich finden in regelmäßigen Abständen ausgewählte Inhouse-Fortbildungen statt.

WEITERBILDUNG

Durch ein eigenes Personalentwicklungssystem für engagierte und interessierte Mitarbeitende bietet die DREISAM auch im Rahmen einer Weiterbildung vielfältige Karrierechancen.

 

  • Weiterbildung zum / zur Praxisanleiter/-in
  • Weiterbildung zum / zur Palliativen Fachkraft
  • Weiterbildung zum / zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft
  • Weiterbildung zum / zur Pflegedienstleitung
  • Fachwirt im Sozialwesen (berufsbegleitend)
  • Studium Berufspädagogik und Pflegemanagement (berufsbegleitend)
  • Individuelle Trainee-Programme zur spezialisierten Weiterbildung in der mittleren und oberen Führungsebene